Zum Inhalt springen

E-Mail-Haftungsausschluss: 13 Beispiele und Vorlagen

Präsentiert von Exclaimer

Ein Beispiel für einen E-Mail-Haftungsausschluss zum Schutz Ihres Unternehmens.

Ein E-Mail-Haftungsausschluss ist eine Erklärung, ein Hinweis oder eine Warnung, die in ausgehende E-Mails eingefügt wird, um die Haftung zu begrenzen. Er wird getrennt von der Hauptnachricht und der E-Mail-Signatur des Unternehmens platziert.

Welchen E-Mail-Haftungsausschluss Sie verwenden, hängt von den rechtlichen Aspekten ab, die für Ihr Unternehmen wichtig sind. Das Hinzufügen einer Vorlage für eine Haftungsausschlussklausel, die sowohl extern als auch intern versandt wird, trägt dazu bei, das rechtliche Risiko zu minimieren. Bei Problemen wie Verleumdung, fehlgeleiteten E-Mails und unbeabsichtigten Vertragsabschlüssen sind Haftungsausschlüsse wichtig. Außerdem gibt es Vorschriften, die das Hinzufügen eines E-Mail-Haftungsausschlusses gesetzlich vorschreiben.

Anhand der folgenden Vorlagen und Beispiele für Haftungsausschlüsse können Sie sich ein Bild davon machen, was Sie bei der Erstellung eines Haftungsausschlusses für Ihr Unternehmen berücksichtigen sollten.

Verletzung der Vertraulichkeit

VERTRAULICH: Diese E-Mail und alle mit ihr übermittelten Dateien sind vertraulich und ausschließlich für die Verwendung durch die Person oder Einrichtung bestimmt, an die sie gerichtet sind. Sollten Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, benachrichtigen Sie bitte den Systemmanager. Diese Nachricht enthält vertrauliche Informationen und ist nur für die vorgesehene Person bestimmt. Wenn Sie nicht der genannte Adressat sind, dürfen Sie diese E-Mail nicht verbreiten, weitergeben oder kopieren. Bitte benachrichtigen Sie den Absender unverzüglich per E-Mail, wenn Sie diese E-Mail irrtümlich erhalten haben und löschen Sie diese E-Mail aus Ihrem System. Wenn Sie nicht der vorgesehene Empfänger sind, werden Sie darauf hingewiesen, dass die Weitergabe, das Kopieren, die Verteilung oder das Ergreifen von Maßnahmen mit Bezug auf den Inhalt dieser Informationen strengstens untersagt sind. Diese Nachricht wurde im Rahmen einer Diskussion zwischen verschickt [NAME DES ABSENDERS] und der Empfänger, dessen Name oben angegeben ist. Sollten Sie diese Nachricht versehentlich erhalten, bitten wir Sie, uns dies so bald wie möglich mitzuteilen. In diesem Fall bitten wir Sie außerdem, diese Nachricht aus Ihrem Postfach zu löschen und sie oder Teile davon nicht an Dritte weiterzuleiten. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Verständnis. Der Inhalt dieser Nachricht ist vertraulich. Sollten Sie diese irrtümlicherweise erhalten haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Nachricht anschließend. Es ist verboten, den Inhalt dieser Nachricht zu kopieren, weiterzuleiten oder in irgendeiner Weise an Dritte weiterzugeben. Die Integrität und Sicherheit dieser E-Mail kann nicht garantiert werden. Daher haftet der Absender nicht für Schäden, die durch die Nachricht verursacht werden.

Haftung für die unbeabsichtigte Übertragung von Computerviren

WARNUNG: Computerviren können per E-Mail übertragen werden. Der Empfänger sollte diese E-Mail und alle Anhänge auf das Vorhandensein von Viren überprüfen. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch Viren, die über diese E-Mail übertragen werden, entstehen. Bei der Übertragung von E-Mails kann nicht garantiert werden, dass sie sicher oder fehlerfrei sind, da Informationen abgefangen, beschädigt oder zerstört werden, verloren gehen, verspätet oder unvollständig ankommen oder Viren enthalten können. Der Absender übernimmt daher keine Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen im Inhalt dieser Nachricht, die durch die E-Mail-Übertragung entstehen. WARNUNG: Obwohl das Unternehmen angemessene Vorkehrungen getroffen hat, um sicherzustellen, dass diese E-Mail keine Viren enthält, kann das Unternehmen keine Verantwortung für Verluste oder Schäden übernehmen, die durch die Verwendung dieser E-Mail oder ihrer Anhänge entstehen. [IHR UNTERNEHMEN] stellt Ihre Sicherheit an oberste Stelle. Daher bemühen wir uns sicherzustellen, dass diese Nachricht keine Viren enthält. Wir können jedoch keine 100-prozentige Sicherheit gewährleisten, und trotz unserer größten Bemühungen können die in dieser E-Mail enthaltenen Daten während der Übertragung infiziert oder beschädigt werden. Überprüfen Sie diese Nachricht daher sorgfältig auf Bedrohungen, da wir keine Haftung für Schäden übernehmen, die durch das Anzeigen des Inhalts dieser E-Mail entstehen.

Unbeabsichtigte Vertragsabschlüsse

Kein Mitarbeiter oder Vertreter ist befugt, ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den A. Geschäftsführer einen verbindlichen Vertrag im Namen von [IHR UNTERNEHMEN] mit einer anderen Partei per E-Mail abzuschließen.

Diese Angebotsanfrage wird gesendet, um verfügbare Angebote zu vergleichen. Es impliziert keinen rechtsverbindlichen Vertrag mit [IHR UNTERNEHMEN] .

Fahrlässige Falschaussage

Unser Unternehmen übernimmt keine Haftung für den Inhalt dieser E-Mail oder für die Folgen von Maßnahmen, die auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen ergriffen werden, es sei denn, diese Informationen werden anschließend schriftlich bestätigt. Wenn Sie nicht der beabsichtigte Empfänger sind, werden Sie darauf hingewiesen, dass das Offenlegen, Kopieren, Verteilen oder Ergreifen von Maßnahmen im Vertrauen auf den Inhalt dieser Informationen strengstens untersagt ist.

Haftung des Arbeitgebers

Die in dieser E-Mail dargestellten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Verfassers und geben nicht unbedingt die des Unternehmens wieder. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind ausdrücklich aufgefordert, keine diffamierenden Aussagen zu machen und keine Verletzung des Urheberrechts oder anderer gesetzlicher Rechte durch E-Mail-Kommunikation zu begehen oder zuzulassen. Jegliche derartige Kommunikation verstößt gegen die Unternehmensrichtlinien und überschreitet die Befugnisse der betreffenden Person im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für derartige Mitteilungen und der verantwortliche Mitarbeiter haftet persönlich für etwaige Schäden oder sonstige Verbindlichkeiten.

Regionale gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Anforderungen

Big Company Ltd. ist eine in Deutschland eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Eingetragene Nummer: 1234567. Eingetragener Firmensitz: 123 Some Street, Somewhere, Someshire.

Umweltbezogene E-Mail-Haftungsausschlüsse

Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese E-Mail drucken. Jede unbedruckte E-Mail hilft der Umwelt. Bitte nehmen Sie Ihre Verantwortung für die Umwelt wahr. Bevor Sie diese E-Mail-Nachricht ausdrucken, fragen Sie sich, ob Sie wirklich eine gedruckte Kopie benötigen.

Verwalten von E-Mail-Haftungsausschlussvorlagen mit Exclaimer

Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit sind, um sicherzustellen, dass alle von Ihrem Unternehmen versendeten E-Mails mit einer konformen Vorlage für den Haftungsausschluss versehen sind, bietet Exclaimer die perfekte Lösung für Sie. Erfahren Sie mehr und starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion.

Bereit, zu beginnen?

Übernehmen Sie noch heute die Kontrolle über Ihre E-Mail-Signaturen, indem Sie ein kostenloses Probeabonnement starten oder eine Demonstration buchen.

Starten Sie noch heute eine kostenlose 14-tägige Testversion (keine Kreditkarteninformationen erforderlich!) oder buchen Sie eine Demo mit einem unserer Produktspezialisten, um mehr zu erfahren.

Leer meer met onze reeks hulpmiddelen

The Untapped Potential of Corporate Emails 2 Exclaimer

The Untapped Potential of Corporate Emails

In diesem Whitepaper zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre geschäftlichen E-Mails in einen neuen Marketing- und Feedback-Kanal verwandeln können.

Lesen Sie mehr >
Moving from hybrid working from remote working

The Importance of Email Signature Management for Hybrid Workers

In diesem Whitepaper stellen wir die Vorteile von E-Mail-Signaturverwaltung im Zusammenhang mit Telearbeit vor.

Lesen Sie mehr >
Die top 10 probleme bei e-mail-signaturen für unternehmen 5 Exclaimer

Die top 10 probleme bei e-mail-signaturen für unternehmen

In diesem Whitepaper von Exclaimer werden die 10 wichtigsten Probleme aufgezeigt, die bei der manuellen Verwaltung von E-Mail-Signaturen auf Unternehmensebene auftreten.

Lesen Sie mehr >

Noch heute kostenlos testen Ihre neue E-Mail-Signatur
ist nur ein paar Klicks entfernt