Zum Inhalt springen

DIE BEDEUTUNG DER VERWALTUNG VON E-MAIL-SIGNATUREN FÜR HYBRIDES ARBEITEN

Laden Sie sich noch heute unser Whitepaper herunter

Infolge der COVID-19-Pandemie hat sich die Arbeitsweise vieler Menschen völlig verändert. Kontaktpunkte wurden unterbrochen und wir alle mussten uns auf eine sich ständig verändernde Situation einstellen. Da mehr Mitarbeiter als je zuvor von zu Hause aus arbeiten, waren Unternehmen auf der ganzen Welt gezwungen, auf hybride Arbeitsformen umzusteigen.

Mitarbeiter wissen jetzt, dass sie zu Hause genauso effektiv arbeiten können wie im Büro, und möchten daher weiterhin die Möglichkeit haben, flexibel zu arbeiten. Vor diesem Hintergrund werden uns die Nachwirkungen von COVID-19 noch viele Jahre begleiten.

Das erfahren Sie in diesem Whitepaper:

Die häufigsten Herausforderungen, die auftreten, wenn ein Unternehmen beschließt, eine hybride oder Remote-Arbeitspolitik einzuführen.

Die Schwierigkeiten bei der Verwaltung von E-Mail-Signaturen für eine hybride Mitarbeiterschaft.

Die Vorteile einer zentralisierten Drittanbieterlösung.

Wie der E-Mail-Kommunikationskanal in einem hybriden Arbeitskontext sowohl für interne als auch für externe Stakeholder genutzt werden kann.

Noch heute kostenlos testen Ihre neue E-Mail-Signatur
ist nur ein paar Klicks entfernt